True Blood’s Stephen Moyer in neuer Horror-Serie gecastet

0

Sechs Jahre nachdem die letzte Episode von “True Blood” über die Bildschirme flimmerte, sehen wir Hauptdarsteller Stephen Moyer nun erneut ins Horror-Genre eintauchen.

Für die 10-Episoden umfassende Serie “Safehaven” (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Nicholas Sparks-Verfilmung mit Julianne Hough und Josh Duhamel) übernimmt Moyer die Rolle des John Rayburn, einem rätselhaften neuen Schulberater. Dieser macht es sich zur Aufgabe, die Protagonistin Jenna Frost (gespielt von Bella Shouse) zu retten, obgleich seine Methoden ihr und sein Leben gefährden könnten. Jenna ist eine angehende Comic-Künstlerin im Highschool-Alter, die von erschreckenden Visionen geplagt wird, in denen ihre Zeichnungen zum Leben erwachen. Laut Cinemablend wird Moyer’s Rolle John im Laufe der Handlung mit seinen eigenen, ganz persönlichen Dämonen konfrontiert werden.

Durchaus eine spannende Ausgangslage für sein Projekt also.

Schreibe einen Kommentar