Titans-Autor Bryan Edward Hill schreibt neuen Power Rangers Film

0

Die Power Rangers versuchen es nochmal. Obwohl es 2017 einen ersten Versuch gab, die Kultkämpfer auf der Kinoleinwand wieder groß zu machen, fiel der Erfolg eher gering aus. Für den Neuversuch wurde nun der Co-Produzent der erfolgreichen HBO Serie “Titans” angeheuert. Screen Rant berichtet, dass Bryan Edward Hill das Drehbuch des Films schreiben wird. Die Regie übernimmt Jonathan Entwistle, der durch die Netflix-Serie “The End Of The F***ing World” bekannt wurde.

Viel ist über die Story noch nicht bekannt, aber eine Zeitreise wird vorkommen. Eine neue Generation Power Ranger wird in die 90er reisen und ihre Vorgänger treffen. Hasbro plant mit diesem Film ein Universum ähnlich dem MCU zu eröffnen.

Schreibe einen Kommentar