Terminator 6-Star glaubt nicht an 7. Teil

0

Im Interview mit NME über ihren neuen Film “Irresistable” sprach Schauspielerin Mackenzie Davis auch über ihren letzten Film, “Terminator: Dark Fate”. Als sie gefragt wurde, ob es ein Sequel dazu geben würde, meinte sie: “Ich liebte den Film sehr und bin stolz darauf, was wir geschafft haben. Aber es gab kein Verlangen nach dem Film (an den Kinokassen), und zu glauben, es gäbe ein Verlangen nach einem siebten Teil, ist ziemlich verrückt. man sollte darauf achten, was das Publikum will – und die Leute wollen neue Dinge, so wie ich auch.”

Davis meinte weiter, dass es genügend Leute gäbe, abseits der Blockbuster-Welt, und noch gar keine Chance gehabt hätten Filme zu machen. Und in die sollte man investieren.

“I really loved the movie and I’m so proud of what we did, but there wasn’t a demand for it [at the box office]and to think that there’d be a demand for a seventh film is quite insane. You should just pay attention to what audiences want – and they want new things and I want new things.”

Schreibe einen Kommentar