Zack Snyder hat es quasi selbst via Twitter bestätigt: Sein Justice League-Cut wird am 18. März auch in Deutschland erscheinen! In seinem Tweet verkündete er, dass der Film weltweit an diesem Datum erscheinen wird – mit Ausnahme von China, Frankreich und Japan. Den Vertrieb in Deutschland nennt er nicht konkret, er schreibt nur, dass das 4-Stunden-Epos entweder als „on-demand, digital download, linear“ oder „streaming“ zur Verfügung stehen wird. Alle Anzeichen deuten aber darauf hin, dass der Film hier über Sky zur Verfügung stehen wird. Warner Bros ging in den USA eine Kooperation mit HBO ein, um die Filme über den Streaming-Service HBO Max doch noch an ein Publikum zu bringen. Wonder Woman 1984 wurde so zuerst auf HBO Max gezeigt und ist mittlerweile auch auf Sky verfügbar. Eine offizielle Bestätigung steht aber noch aus.

Werdet ihr euch den Snyder Cut anschauen? Wollt ihr HBO Max in Deutschland?

„Zack Snyder’s Justice League will be available worldwide in all markets on the same day as in the U.S. on March 18 via on-demand, digital download, linear, or streaming. #SnyderCut #SnydercutWorldwide
Platform availability will depend on each territory (with the exception of China, France, and Japan, where the release dates are TBD). Additional details for specific markets will be shared soon.“

By Marius

Marius liebt Filme, Serien, Musik, und generell alles, was auch nur entfernt mit einer guten Geschichte zu tun hat. In seiner Freizeit war er schon immer leidenschaftlicher Sammler, was früher Lego Star Wars war sind heute DVDs (und Blu-Rays), Schallplatten und Bücher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.