Sinister laut Wissenschaft der gruseligste Film aller Zeiten

0

Yeah, Science! Über Filmgeschmack lässt sich je bekanntlich streiten, über den Grusel-Faktor nun aber anscheinend nicht mehr. Laut der Studie “Science of Scare Project” (via Forbes) ist nämlich Scott Derricksons “Sinister” der gruseligste Film aller Zeiten. Hierfür mussten zahlreiche Probanden 35 Horrorfilme schauen, während unter anderem ihre Herzfrequenz gemessen wurde. Das Ergebnis: 86 BPM im Durchschnitt. Damit lag der Film angeblich deutlich auf Platz 1. Auf Platz 2 landete übrigens “Insidious”, welcher den größten Jump Scare von allen Horrorfilmen hat. Eine Szene schaffte so im Durchschnitt 133 BPM. Bis zu Platz 10 folgen The Conjuring, Hereditary, Paranormal Activity, It Follows, The Conjuring 2, The Babadook, The Descent und The Visit.

Was ist eurer Meinung nach der grusligste Horrorfilm?

Schreibe einen Kommentar