Simpsons: Nicht-Weiße Figuren werden nicht mehr von Weißen gesprochen

0

Auch die Macher von “Die Simpsons” ziehen aus der gegenwärtigen Rassismus-Debatte ihre Konsequenzen. So gab man via Variety bekannt, dass ab sofort alle Nicht-Weißen-Figuren nicht mehr von weißen Synchronsprechern gesprochen werden sollen. Das würde unter anderem die Figuren Officer Lou, Carl, Dr. Hibbert, Judge Snyder, Drederick Tatum, Bernice Hibbert und Janey betreffen, die im Original nun von anderen Synchronsprechern gesprochen werden.

Moving forward, The Simpsons will no longer have white actors voice non-white characters.”

Schreibe einen Kommentar