Russo-Brüder äußern sich zu Scorsese-Kritik

0

Und täglich grüßt das Murmeltier. In einem Interview mit The Hollywood Reporter haben sich nun auch die beiden “Endgame” – Regisseure Joe und Anthony Russo zu Martin Scorseses Marvel-Kritik geäußert. Dabei behaupteten sie, dass sie Kino oder Filme als etwas verstehen, dass Leute zusammenbringt und eine emotionale Erfahrung teilen lässt. Darüber hinaus besitzt Scorsese das Kino nicht und könne demnach nicht einfach festlegen, was es ist und was nicht.

Schreibe einen Kommentar