Roland Emmerich verteidigt Scorsese im MCU-Streit

0

Kein Tag vergeht ohne eine neue Nachricht zu Scorseses Kommentar zum MCU: Jetzt meldet sich auf Roland Emmerich zu Wort in einem Interview mit Screenrant. Er meinte er kann Scorsese verstehen und mag Superhelden Filme auch nicht, weil diese so groß seien, dass andere Filme nicht gehört werden.

Stimmt ihr da Emmerich zu?

“Well, I think he sees it from a very [purist]standpoint. If you like Martin Scorsese
 I think they shouldn’t give him so much flak. But what he’d probably meant is that there may be too many of them. It’s like taking over our business, and it’s really hard for other movies to be even heard. So, in that respect, I’m not a fan of a comic book hero movies. But I accept them for what they are.”

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere