Regisseur Robert Rodriguez hatte wieder deutlich mehr mit „Star Wars“ zu tun gehabt. Dies bestätigte nun zumindest Schauspieler Temuera Morrison in einem Interview mit Rotten Tomatoes. Demnach inszenierte Rodriguez gleich mehrere Episoden der  Serie „Book of Boba Fett“. Um wie viele Episoden es sich dabei handelt, verriet er dabei aber nicht.

„They brought Robert back in to direct a few more. There’s some wonderful directors involved. It’s hard work now, what we do now, a whole new system, with COVID in place, health and safety regulations.“

By Eric

Eric liebt jede Form des bewegten Bildes und ist daher für Film, Serie und Videospiel gleichermaßen zu begeistern. Ein gesunde Entertainment-Mischung ist ihm dabei immer genauso wichtig, wie eine Barrierefreie Informationsverbreitung. Nieder mit dem Clickbait!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.