Regisseur könnte sich zweiten “Joker” vorstellen

0

In einem Interview mit der LA Times redete Todd Phillips über ein Sequel zu “Joker”. Demnach scheint dieser offener für einen zweiten Teil zu sein als zuerst angekommen. Phillips meinte er würde nicht nur wilder und verrückter Film des Clown Prinzen von Gotham werden, sondern einen ähnlichen Ton anschlagen wie der erste Teil. Er sagt, dass das der Grund sei, warum der Film so erfolgreich ist. Denn in vielen Filmen geht es um den Funken der alles entzündet und nicht um das Schwarzpulver.

Würdet ihr gerne einen zweiten Joker sehen?

“It couldn’t just be this wild and crazy movie about the Clown Prince of Crime. It would have to have some thematic resonance in a similar way that Joker does. Because I think that’s ultimately why the movie connected, it’s what’s going on underneath. So many movies are about the spark and this is about the powder. If you could capture that again in a real way, that would be interesting.”

Schreibe einen Kommentar