Produzent Frank Marshall über Indiana Jones 5 und Regisseur Mangold

1

Produzent Frank Marshall hat nun im Interview mit Collider bestätigt, dass James Mangold (“Logan”, “Ford vs Ferrari” ) in der Tat Regie bei Indiana Jones 5 führen wird, und auch das Drehbuch schreiben wird. Marshall: “Er [Mangold] ist ein wunderbarer Filmemacher. Ich denke er hat auch eine gute Beziehung zu Harrison [Ford]. Es war so, dass die richtigen Bauteile zur richtigen Zeit zusammengekommen sind”

Bezüglich dem Status des Skripts meinte Marschall: “Es hat gerade erst begonnen”. Es gab einige Verzögerungen in der Produktion, und scheinbar will Mangold die Geschichte in neue, kreative Richtungen führen. Derzeit soll der Film 2022 herauskommen, Drehstart ist von Corona abhängig.

“His love of the franchise. He’s a wonderful filmmaker. I think he also has a relationship with Harrison. It was all of the right pieces coming together, at the right time.”

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar