Platinum Games’ CEO bekundet Interesse an Battle Royale Genre

0

Atsushi Inaba, CEO bei Platinum Games, hat in einem Interview mit VGC vor Kurzem darüber gesprochen, dass er selbst das Battle Royale Genre durchaus sehr interessant findet. Nachdem seit ein paar Jahren nun das Genre sehr bekannt unter Spielern auf der ganzen Welt ist und mit Größen wie FortnitePUBG oder seit Neuestem auch Apex Legends Millionen von Spielern angezogen hat, sagte Inaba nun, dass er durchaus daran interessiert wäre zu sehen, wie sie das Genre umsetzen würden. Dabei nannte er vor Allem auch letzteres Spiel und sagte, dass sie aufgrund der hohen Messlatte, die Apex Legendsin dem Bereich gesetzt habe, eher keinen Shooter entwickeln würden.

“Yeah, it’s a very interesting genre. Quite frankly, I personally think it would be interesting to see what sort of take we could have on it. We wouldn’t want to make something that was just shooting. With Apex Legendsthe quality bar is so high that we wouldn’t want to go in that direction. Trying to come up with something that’s our taste in that genre could be very interesting.”


Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere