Kein anderer Schauspieler hat eine Rolle je so sehr gelebt und perfektioniert wie Johnny Depp den Piraten Jack Sparrow. Seit er das erste Mal 2003 in der Rolle zu sehen war, hat das Franchise die Zuschauer massenhaft in die Kinos gelockt und vier weitere Filme folgten. Doch nach den eher gemischten Kritiken zum fünften Film „Salazars Rache“ wurde es still um die Filmreihe, obwohl weitere Filme geplant waren. Vor zwei Jahren starteten Fans eine Petition, Depp wieder als Jack Sparrow zu besetzen und haben nun bald ihr Ziel von 500.000 Stimmen erreicht.

Screen Rant berichtet, dass die Petition aktuelle bei 477.263 Unterschriften steht, Tendenz steigend. Im Übrigen hat die Petition nichts mit Margot Robbie zu tun. Denn es wurde bekannt, dass sie Schauspielerin für einen Film im Universum von „Fluch der Karibik“ gecastet wurde. Das ist aber ein ganz anderes Projekt und hat nichts mit Depps Filmen zu tun. Die Petition richtet sich vielmehr gegen die Sperre, die gegen Depp aufrgund der juristischen Schlammschlacht mit Ex-Frau Amber Heard verhängt wurde.

By Sophia

Sophia ist nicht nur Serienliebhaberin, sondern rennt auch immer sofort ins Kino, wenn der Geldbeutel es zulässt. Seit ihrer Kindheit sind Filme ein wichtiger Teil ihres Lebens und das hat sich bis heute nicht geändert. In ihrer Freizeit liest sie Bibliotheken leer und versucht der beste Pokémon-Trainer zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.