Peter Dinklage und Jason Momoa im Gespräch für Vampir-Film

0

Mit ein wenig Geduld könnte Fans bald eine kleine “Game of Thrones”-Reunion bevorstehen. Screenrant berichtet, dass die ehemaligen Cast-Mitglieder der Serie Jason Momoa und Peter Dinklage im Gespräch sind für den Van Helsing-Vampirfilm “Good Bad & Undead”. Sollte das Projekt zustande kommen, würden beide Darsteller als Produzenten für den Film fungieren und in den Hauptrollen glänzen. Laut Variety ist der Film aktuell in der Entwicklung bei Legendary und wird mit Max Barbakow als Regisseur die Geschichte von Van Helsing in Gestalt von Peter Dinklage und Jason Momoa als sein vampirischer ‘Geschäftspartner’ erzählen. Dinklage mimt den Vampirjäger Van Helsing, der sich mit einem Vampir zusammentut, der schwört, nie wieder zu töten. Gemeinsam gehen sie mit einer Betrugsmasche und gegen Bezahlung auf die Jagd. Die erfolgreiche Masche findet jedoch ein jähes Ende, wenn eine Hetzjagd auf Momoa’s Charakter eröffnet wird, die die beiden zur Flucht zwingt.

Was sagt ihr zum geplanten Film-Projekt? Könnt ihr euch die beiden in den jeweiligen Rollen vorstellen?

Schreibe einen Kommentar