In einem Promo-Interview mit Jake’s Takes für die Marvel-Serie „WandaVision“, bei der Paul Bettany eine der Hauptrollen spielt, wurde er auf seine Zukunft in einem anderen großen Franchise angesprochen, das Disney gehört: Star Wars. Dort spielte er im eher weniger gut bewerteten „Solo: A Star Wars Story“ die Rolle des Dryden Vos, einem hochrangigen Kriminellen im Verbrecher-Syndikat Crimson Dawn. Genauer antwortete er auf die Frage, dass er sich vorstellen könnte, diesen Charakter in Serien-Form noch einmal auf den Bildschirm zu bringen. Der Charakter hatte auch im animierten „Star Wars: The Clone Wars“ einen Auftritt.

Wärt ihr an einer Serie über die Verbrecher-Syndikate interessiert? Wie fandet ihr „Solo“?

By Marius

Marius liebt Filme, Serien, Musik, und generell alles, was auch nur entfernt mit einer guten Geschichte zu tun hat. In seiner Freizeit war er schon immer leidenschaftlicher Sammler, was früher Lego Star Wars war sind heute DVDs (und Blu-Rays), Schallplatten und Bücher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.