Variety berichtet, dass Sony einen Deal mit Netflix unterzeichnet hat, der dem Streamgiganten exklusive Rechte an Sonys Filmen nach deren Kinostart gibt. Netflix hatte bereits einen Deal mit Sony, um seine Animationsfilme zu streamen, aber dieser Deal wird sich auch auf die Live-Action-Sparte erstrecken. Ein genauer Betrag wurde nicht genannt, aber Quellen sagen, dass der Deal wahrscheinlich Hunderte von Millionen wert ist. Der Deal beginnt mit der Filmreihe des Studios im Jahr 2022.

By Klaus

Klaus liebt Sci-Fi-Streifen, die Filme von Charlie Chaplin und Ingmar Bergman und natürlich auch Videospiele. In seiner Freizeit isst er gerne und viel oder macht Sport um die Kalorien zu verdauen, die er so in sich rein schaufelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.