Viel war dieses Jahr anders bei den Oscars. Ob nun besser oder schlechter, muss dabei jeder für sich wissen. Fest steht aber jetzt schon, dass sich all die Änderungen zumindest äußerst negativ auf die Zuschauerzahlen ausgewirkt haben. Wie Deadline berichtet, schalteten gerade einmal 9,85 Millionen Zuschauer ein. Damit sank die Zahl erstmals seit Aufzeichnung unter die 10-Millionen-Marke und allgemein verlor man knapp 58% der Zuschauer im Vergleich zum Vorjahr (wo man ebenfalls schon einen Negativrekord aufstellte).

Wie fandet ihr die Verleihung? Was müsste sich eurer Meinung nach verbessern?

By Eric

Eric liebt jede Form des bewegten Bildes und ist daher für Film, Serie und Videospiel gleichermaßen zu begeistern. Ein gesunde Entertainment-Mischung ist ihm dabei immer genauso wichtig, wie eine Barrierefreie Informationsverbreitung. Nieder mit dem Clickbait!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.