Mulan enttäuscht am chinesischen Box-Office

0

Wie The Wrap berichtet, konnte Disneys “Mulan” zum Startwochenende nur 23,2 Millionen Dollar am chinesischen Box-Office einspielen. Damit konnte der Film nur bedingt Zuschauer von “Tenet” oder “The Eight Hundred” rüberziehen. Laut The Wrap rechnete Disney trotz Pandemie mit einem deutlich höheren Einspielergbnis. Es gilt mittlerweile als äußerst unwahrscheinlich, dass “Mulan” überhaupt noch sein Budget wieder einspielt (ohne Marketing 200 Millionen Dollar).

Schreibe einen Kommentar