—— Potenzielle Spoiler für Wandavision ——

In einem Auftritt bei Jimmy Kimmel Live hat Kat Dennings über die erfolgreiche Marvel-Serie Wandavision gesprochen. Sie spielt den Charakter Darcy Lewis. Im Interview hat sich Kimmel speziell auf eine Szene bezogen: die überraschende Rückkehr von Quicksilver, dem Bruder von Wanda. Der Charakter wird nicht mehr von Aaron Taylor-Johnson gespielt, sondern von Evan Peters, der Quicksilver schon in den X-Men-Filmen von Fox verkörperte. Da dies ein wichtiger Moment für das Marvel Cinematic Universe und die Serie war, gab es eine hohe Geheimhaltungs-Stufe für diesen Auftritt. Laut Dennings wurde Evans am Set verhüllt, sodass die anderen Schauspieler und Crew-Mitglieder nichts von ihm wussten.  Gleichzeitig sagte Dennings auch, dass sie selbst sich noch nicht einmal sicher sei, was genau in der Show vor sich gehe.

„Obviously, that was a massive surprise. I mean they kept it from me a little bit as well. I wasn’t sure what was going on. While we were shooting, they cloaked him in [this]thing, so no one could take a drone shot of him getting out of a van, or whatever it was. It was a big secret, but, they pulled it off.“

By Marius

Marius liebt Filme, Serien, Musik, und generell alles, was auch nur entfernt mit einer guten Geschichte zu tun hat. In seiner Freizeit war er schon immer leidenschaftlicher Sammler, was früher Lego Star Wars war sind heute DVDs (und Blu-Rays), Schallplatten und Bücher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.