Joker wurde gedreht, weil man nicht mit dem MCU konkurrieren konnte

0

In einem Interview mit The Irish Times sprach Regisseur Todd Phillips ein wenig über den Entstehungsprozess von “Joker”. Demnach entstand der Film bei DC, weil man angeblich nicht gegen das MCU konkurieren konnte. Also entschied man sich etwas zu machen, zu dem Marvel Studios nicht in der Lage ist und drehte ein R-Rated Film um den Joker.

You can’t beat Marvel – it’s a giant behemoth. Let’s do something they can’t do.”


Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere