Joker wird sich nicht an den Comics orientieren

0

Why so serious? Todd Phillips hat im Interview mit Empire gemeint, dass sein “Joker”- Film sich nicht an den Comics orientiert oder diese adaptiert. Er meint auch, dass das bestimmte Leute verrückt machen wird. Aber er wollte seine eigene Welt schaffen, die einen Typen wie den Joker hervorbringen könnte. Es sei auch keine Joker-Geschichte, sondern eine Geschichte, wie ein Mann zu Joker wird.

“We didn’t follow anything from the comic-books, which people are gonna be mad about. We just wrote our own version of where a guy like Joker might come from. That’s what was interesting to me. We’re not even doing Joker, but the story of becoming Joker. It’s about this man.”


Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere