Joaquin Phoenix offen für Joker-Sequel

0

Joaquin Phoenix meinte, er sei offen für ein Sequel zu “Joker”. Das verriet der Mime im Interview mit Popcorn. Zwar sei die Figur keine Traumrolle, doch könne er nicht aufhören an sie zu denken. Mit Regisseur Todd Phillips hätte er besprochen, was noch alles möglich sei mit Arthur Fleck, und dass die Möglichkeiten ins Unermessliche steigen würden.



Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere