Der Cast für den geplanten „Borderlands“ Film darf einen weiteren großen Star in seinen Reihen willkommen heißen. Collider berichtet, dass neben Cate Blanchett (Lilith) und Kevin Hart (Roland) nun auch Jamie Lee Curtis mit an Bord der Videospiel-Verfilmung ist. Das Game spielt in der Zukunft auf dem fiktiven Planeten Pandora, den ein Team aus vier so genannten Kammerjägern auf der Suche nach Schätzen bereist. Die Regie des Projekts übernimmt Eli Roth, der für seine Arbeit an „Hostel“ und „Cabin Fever“ bekannt ist.

Jamie Lee Curtis wird die Rolle der Dr. Patricia Tannis übernehmen. Sie ist eine Wissenschaftlerin und Archäologin, die das Team bei seiner Suche auf Pandora anleitet. Im Spiel ist sie ein Nicht-Spieler-Charakter und hat sowohl im zweiten und dritten Teil der Videospielreihe eine wichtige Rolle.

By Sophia

Sophia ist nicht nur Serienliebhaberin, sondern rennt auch immer sofort ins Kino, wenn der Geldbeutel es zulässt. Seit ihrer Kindheit sind Filme ein wichtiger Teil ihres Lebens und das hat sich bis heute nicht geändert. In ihrer Freizeit liest sie Bibliotheken leer und versucht der beste Pokémon-Trainer zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.