Ins Kino gehen ist gesund

0

Wie die Tageszeitung The Times berichtet, hat eine Studie des University College of London herausgefunden, dass ein Gang ins Kino ähnliche Effekte auf den Körper hat wie ein leichtes Kardiotraining. So wird beispielsweise bei emotionalen Szenen eine erhöhte Herzfrequenz festgestellt. Außerdem stärkt ein Gang ins Kino die Fähigkeit, sich zu fokussieren und die Gesundheit des Gehirns wird verbessert. Die Studie testete Zuschauer des Film Aladdin und kam zu dem Schluss, dass der Kinobesuch ähnliche körperliche Effekte hatte wie ein schnellerer Gang über 45 Minuten.

(Du findest gut was wir machen? Dann unterstütze uns über PayPal oder Donorbox im Kampf gegen Clickbaitnachrichten! 🙂 )

Schreibe einen Kommentar