Über Variety hat Warner Bros. bestätigt, dass das Gossip Girl-Reboot Ende Oktober Drehbeginn hat. Die Produktion hat schon begonnen. Eigentlich hätten die Dreharbeiten im März beginnen sollen, dies konnte wegen der weltweiten Pandemie jedoch nicht geschehen. Alle Beteiligten haben auch schon am Original mitgearbeitet. Es werden 10 Episoden gedreht, diese werden auf HBO Max erscheinen. Das Reboot wird acht Jahre nach den Ereignissen des Originals spielen.

By Marius

Marius liebt Filme, Serien, Musik, und generell alles, was auch nur entfernt mit einer guten Geschichte zu tun hat. In seiner Freizeit war er schon immer leidenschaftlicher Sammler, was früher Lego Star Wars war sind heute DVDs (und Blu-Rays), Schallplatten und Bücher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.