Glenn Close erzählte Variety, dass sie gerne die Rolle der Cruella de Vil in einer möglichen Fortsetzung wieder aufnehmen würde. Close sagte, dass sie „eine großartige Geschichte“ für einen Nachfolgefilm hat, eine, die Cruella auf den Straßen von New York sehen würde. Sie blieb zurückhaltend, was die anderen Details ihrer Idee angeht, gab aber einen interessanten Leckerbissen über Cruella, die im Film zu einer Kanalisationsbewohnerin wird.

I have a great story to make another Cruella with my Cruella. Cruella comes to New York and disappears down the sewers.

By Klaus

Klaus liebt Sci-Fi-Streifen, die Filme von Charlie Chaplin und Ingmar Bergman und natürlich auch Videospiele. In seiner Freizeit isst er gerne und viel oder macht Sport um die Kalorien zu verdauen, die er so in sich rein schaufelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.