Jetzt wirds abgehoben: (Potenzielle Spoiler für Fast and The Furious 9)
++
++
++
++
++
Seth Rogen twitterte kürzlich eine Anekdote von vor 10 Jahren, als er und Adam Goldberg einen Produzenten des Fast & Furious-Franchise trafen. Goldberg scherzte, wann die Figuren denn in den Weltraum reisen würden. Der Produzent soll ernst geantwortet haben: „Noch nicht.“

Nächstes Jahr kommt nach Corona-Verschiebung der 9. Teil der Saga in die Kinos. Und es wird spekuliert, dass es in diesem Film tatsächlich zu einem Weltraum-Auftritt kommen wird. Grund dafür ist ein Auftritt von Michelle Rodruigez und Ludacris in der Jess Cagle Show. Auf die Frage, ob der F9-Cast auch in den Weltraum fliege, antwortete eine erstaunte Rodruigez: „Niemand sollte davon wissen.“ Ob das nur ein Scherz war oder ob tatsächlich mehr dahinter steckt, werden wir ab dem 2. April 2021 sehen.

By Bernhard

Seit frühester Kindheit ein Fan und Liebhaber von Filmen und Serien jedweder Art, setzt Bernhard alles daran, um sein Wissen und seine Fähigkeiten in diesem Metier zu vergrößern und zu verfeinern. Als wandelndes Filmlexikon zieht der Österreicher durch die Lande, um den Menschen Neuigkeiten über das cineastische Treiben kundzutun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.