Es gab weiterhin keine Gespräche mit Phoenix über Joker 2

0

Die Gerüchte, dass bald ein Sequel zu “Joker” angekündigt wird halten sich weiterhin hartnäckig. So sehr, dass sich Regisseur Todd Phillips gezwungen sah, sich nochmals dazu zu äußern.. In einem Interview mit Variety bestätigte der Regisseur zwar, dass er sich wieder mit Schauspieler Joaquin Phoenix getroffen hat, aber nicht um “Joker 2” zu besprechen. Allgemein gab es auch weiterhin keine wirklichen Gespräche über ein Sequel.

This time I’ve spent with Joaquin here [at the festival], driving over last night, it was the first time we really hung out for awhile and we weren’t talking about that. We both have the same kind of mandate that I told you last time. So we’ll see.”

Schreibe einen Kommentar