Marvel scheint weiter auf der Serien-Erfolgswelle zu schwimmen. Heute wird die erste Folge der neuen Marvel-Serie „Loki“ auf Disney Plus veröffentlicht und ist bereits die dritte Show des MCU-Kosmos. Schon „The Falcon and the Winter Soldier“ kam gut an und „WandaVision“ gewann sogar einige Preise. Tatsächlich hat Marvel insofern von den geschlossenen Kinos profitiert, dass sie sich einmal von den Blockbustern wegbewegen konnten, um eher persönlichere Geschichten der Figuren zu erzählen. Und das kommt gut an.

Die ersten Kritiken zu „Loki“ fallen bereits sehr positiv aus. Vor allem die Performance der Hauptdarsteller Tom Hiddleston und Owen Wilson wird immer wieder gelobt. Auch die Mystery-Elemente und die Zeitreise-Storyline überzeugen die Zuschauer.

Screen Rant: „Loki’s more cerebral approach might throw off some viewers, but its central mystery and exploration of the God of Mischief himself will surely entice even more. After years spent in Thor’s shadow, Loki is finally moving into the spotlight, and it’s one that is shaping up to be just as unpredictable as he is. Chaotic, fun, and deeply intriguing, Loki is a solid MCU entry. The next six weeks are going to be very interesting.“

THR: „After two episodes, Loki is at a tipping point. Having set everything up to an exhausting degree, things could be lined up to get really entertaining — if not zany in a Rick and Morty way, perhaps fun in some of the timeline rupture-of-the-week ways The CW’s Legends of Tomorrow has enjoyed with a similar premise and much less seriousness.“

By Sophia

Sophia ist nicht nur Serienliebhaberin, sondern rennt auch immer sofort ins Kino, wenn der Geldbeutel es zulässt. Seit ihrer Kindheit sind Filme ein wichtiger Teil ihres Lebens und das hat sich bis heute nicht geändert. In ihrer Freizeit liest sie Bibliotheken leer und versucht der beste Pokémon-Trainer zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.