Deadline berichtet, dass Erinn Westbrook für die fünfte Staffel von „Riverdale“ gecastet wurde. Bekannt ist sie bisher aus Serien wie „Glee“ und „The Resident“. In „Riverdale“ wird sie Tabitha Tate spielen, die Enkeltochter von Dinerbesitzer Pop Tate. Sie kommt mit dem Ziel nach Riverdale, sich am Diner ihres Großvaters zu beteiligen und wird dann in das typische Riverdale-Chaos mit hineingezogen.

By Sophia

Sophia ist nicht nur Serienliebhaberin, sondern rennt auch immer sofort ins Kino, wenn der Geldbeutel es zulässt. Seit ihrer Kindheit sind Filme ein wichtiger Teil ihres Lebens und das hat sich bis heute nicht geändert. In ihrer Freizeit liest sie Bibliotheken leer und versucht der beste Pokémon-Trainer zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.