Elizabeth Banks ist trotzdem stolz auf 3 Engel für Charlie

0

Am 15. November ist das “3 Engel für Charlie” Reboot bereits in Amerika angelaufen. Hierzulande kann man den Film ab 2. Januar 2020 im Kino sehen. Bisher schlägt sich der Film allerdings nicht sehr gut an den Kinokassen und spielte am ersten Wochenende nur 8 Millionen Dollar ein. Damit gilt er offiziell als Flop, aber Produzentin Elizabeth Banks sieht das gelassen. Über Twitter machte sie sogar Witze darüber und sagte, dass sie trotzdem sehr stolz darauf sei, dass der Film existiere.

“Well, if you’re going to have a flop, make sure your name’s on it at least 4x. I’m proud of Charlies Angels and happy it’s in the world.”



Schreibe einen Kommentar