Marvels geplante „Moon Knight“-Serie für Disney+ mit Oscar Isaac in der Hauptrolle soll diesen März in Budapest mit den Dreharbeiten beginnen wie THR berichtet. Während Disney+ und das MCU sich darauf vorbereiten, endlich Phase 4 des MCU-Universums mit der Veröffentlichung von WandaVision zu starten, ist Moon Knight, der oft als Marvels Antwort auf Batman bezeichnet wird, einer der Helden, die Marvel Studios dabei helfen werden, sein Roster zu erweitern. Die Moon Knight-Serie wurde ursprünglich für 2019 angekündigt, aber es dauerte eine ganze Weile, bis bekannt wurde, dass Isaac nach Rollen in der neuesten „Star Wars“-Trilogie und „X-Men: Apocalypse“ in die Disney/Marvel-Familie zurückkehren würde.

By Klaus

Klaus liebt Sci-Fi-Streifen, die Filme von Charlie Chaplin und Ingmar Bergman und natürlich auch Videospiele. In seiner Freizeit isst er gerne und viel oder macht Sport um die Kalorien zu verdauen, die er so in sich rein schaufelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.