Und da hat die Netflix Serie „The Witcher“ einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. Wie Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich und Schauspieler Henry Cavill über ihre Social-Media-Kanäle bekannt gaben, wurden die Dreharbeiten der Serie abgeschlossen. Damit konzentriert man sich nun vollständig auf die Post-Production der Serie. Die erste Staffel (welche 8 Episoden umfassen soll) wird gegen Ende des Jahres veröffentlicht werden.

„Season 1 of The Witcher has finally come to an end. And although I’m pulling a face here it has been an incredible journey! The cast and crew worked tirelessly throughout, everyone pitched in and brought their A game to set and I couldn’t be more proud of you all.
Speaking of my immediate team. Jacqui, Ailbhe and Leah are consummate professionals who worked extraordinary hours to bring the Witcher to life, they were non stop improving adjusting and evolving Geralt throughout. Thank you ladies for making this journey a good one. All of those 3 am wake ups were worth it!“


By Eric

Eric liebt jede Form des bewegten Bildes und ist daher für Film, Serie und Videospiel gleichermaßen zu begeistern. Ein gesunde Entertainment-Mischung ist ihm dabei immer genauso wichtig, wie eine Barrierefreie Informationsverbreitung. Nieder mit dem Clickbait!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.