DC sucht möglicherweise einen unbekannten Schauspieler für sein kommendes Superman-Reboot, in dem der „Man of Tomorrow“ von einem schwarzen Schauspieler gespielt wird, wie THR berichtet. Der Romanautor Ta-Nehisi Coates soll das Drehbuch schreiben und kehrt nach seinen hochgelobten Black Panther-Comics in die Welt der Superhelden zurück. J.J. Abrams wird der Produzent des Films, der Supermans klassische Ursprungsgeschichte aus den Comics adaptieren wird.

By Klaus

Klaus liebt Sci-Fi-Streifen, die Filme von Charlie Chaplin und Ingmar Bergman und natürlich auch Videospiele. In seiner Freizeit isst er gerne und viel oder macht Sport um die Kalorien zu verdauen, die er so in sich rein schaufelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.