Wie The Wrap berichtet, hat Regisseur Steven Soderbergh die Hauptdarsteller seines neuen Films „No Sudden Move“ gefunden. Demnach werden Brendan Fraser und „Stranger Things“-Star David Harbour die Hauptrollen übernehmen. Der Film dreht sich um Amateurdiebe, die ein Dokument klauen sollen, dessen Inhalt für sie unbekannt ist. Nachdem der Diebstahl schief geht, sehen sie sich gezwungen den Inhalt und den Auftraggebern auf den Grund zu gehen.

By Eric

Eric liebt jede Form des bewegten Bildes und ist daher für Film, Serie und Videospiel gleichermaßen zu begeistern. Ein gesunde Entertainment-Mischung ist ihm dabei immer genauso wichtig, wie eine Barrierefreie Informationsverbreitung. Nieder mit dem Clickbait!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.