CD Projekt hat bestätigt, dass Cyberpunk 2077 Cross-Saving und Rückwärtskompatibilität auf Konsolen der nächsten Generation unterstützen wird. Das Spiel soll nach mehrfachen Verzögerungen am 10. Dezember sowohl auf aktuellen als auch auf Next-Gen-Konsolen veröffentlicht werden. Wie das geht, könnt ihr hier im Tweet des Spieleherstellers nachlesen:

Außerdem wurde laut dem Twitter-Account von „PlaystationSize“ die Downloadgröße des Spiels geleakt. Es soll etwa 71,3 GB groß sein. Die Seite behauptet auch, dass die PS4-Version ab dem 8. Dezember zum Pre-Load verfügbar sein wird, fügt aber hinzu, dass dieses Datum „auf eine Woche vor der Veröffentlichung (3. Dezember) geändert werden kann“. All diese Daten wurden von CD Projekt allerdings noch nicht bestätigt.

By Klaus

Klaus liebt Sci-Fi-Streifen, die Filme von Charlie Chaplin und Ingmar Bergman und natürlich auch Videospiele. In seiner Freizeit isst er gerne und viel oder macht Sport um die Kalorien zu verdauen, die er so in sich rein schaufelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.