Call of Duty Multiplayer wird morgen in Teilen vorgestellt

0

Seit der Enthüllung vor einigen Wochen gab es immer mehr Neuigkeiten um den neuen Ableger der Call of Duty-Reihe – So zum Beispiel, dass man keinen Season Pass mehr verwenden wird oder dass das Storytelling deutlich dunkler werden wird als bisher. Erstaunlicherweise hat sich Infinity Ward aber mit Details zum Multiplayer – einem der Markenzeichen der Reihe – bisher sehr bedeckt gehalten. Dies soll sich nun morgen ändern, denn über den offiziellen Twitteraccount haben sie angekündigt, dass morgen (12.7.) mithilfe zweier Streamer der neue Modus “Gunfight”, ein schneller 2v2 Modus, vorgestellt werden soll. Ob dabei auch weitere Informationen zum Multiplayer folgen werden, ist noch nicht bekannt.



Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere