Auch diese Woche darf sich Pixar über einen ersten Platz freuen. So konnte „Toy Story 4“ mit 57,9 Millionen Dollar (weltweit 360,5 Millionen) den ersten Platz verteidigen. Auf Platz 2 landete indes Neueinsteiger „Annabelle Comes Home“ mit einem Einspiel von 31,2 Millionen Dollar (weltweit 52,3 Millionen). Abgerundet wird die Top 3 von ebenfalls Neueinsteiger „Yesterday“ und 17 Millionen Dollar Einspiel. Einen ordentlich Sprung gab es auch wieder für „Avengers: Endgame“ (Platz 7), welcher nochmal 5,5 Millionen Dollar einspielte und sich so im Vergleich zur Vorwoche um 178,5% verbessern konnte.

*Die Zahlen basieren auf den Weekend-Estimates/Schätzungen, nicht den Actuals und können daher noch leicht variieren


By Eric

Eric liebt jede Form des bewegten Bildes und ist daher für Film, Serie und Videospiel gleichermaßen zu begeistern. Ein gesunde Entertainment-Mischung ist ihm dabei immer genauso wichtig, wie eine Barrierefreie Informationsverbreitung. Nieder mit dem Clickbait!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.