Borat 2 Release auf Amazon Prime war erfolgreicher als Mulan auf Disney Plus

0

Das kam unerwartet und schnell. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Sacha Baron Cohen eine Fortsetzung seines berüchtigten Films “Borat” bereits abgedreht hat. Seit dem 23. Oktober ist der zweite Teil auch schon bei Amazon Prime verfügbar und hatte ein beachtliches Startwochenende. Variety berichtet, dass 1,6 Millionen US-Haushalte den Film am ersten Wochende gestreamt haben. Damit hatte der Film ein viel erfolgreicheres Eröffnungswochenende als zum Beispiel die langerwartete Neuinterpretation von “Mulan” auf Disney Plus. Der erreichte “nur” 1,12 Millionen Views.

Das hängt wohl vor allem damit zusammen, dass “Borat: Subsequent MovieFilm” für Zuschauer viel leichter zugänglich ist, als “Mulan”. Während Disney Plus Abonnenten noch einmal einen relativ hohen Extrabetrag für “Mulan” zahlen müssen, ist “Borat: Subsequent MovieFilm” schon in der Amazon Prime Mitgliedschaft enthalten. Außerdem ist der neue Borat-Film mit seiner politischen Uncorrectness wohl auch im Vorfeld der US-Präsidentschaftswahlen besonders beliebt.

Schreibe einen Kommentar