Batwoman: Ruby Rose’s Ausstieg hat andere Gründe als zuerst behauptet

0

Erst vor zwei Tagen wurde bekannt, dass Ruby Rose nicht als ‘Batwoman’ für die zweite Staffel der Serie zurückkehren wird. Wie berichtet wurde, trennen sich die Wege der Schauspielerin und von The CW aufgrund einer Verletzung, die sie sich am Set zugezogen hatte. Deshalb entschied Rose sich, die Serie zu verlassen.

Nun wurden in einem neuen Bericht von TVLine weitere Details bekannt, die durchblicken lassen, dass der Ausstieg nicht alleine die Entscheidung der Schauspielerin war. Eine Quelle, die eng mit der Batwoman-Produktion zu tun hat, gibt dazu folgendes Statement: “It wasn’t 100-percent her decision. It was a breakup. She wasn’t happy working on the show, and did that make her fun to work with? No. So everyone decided it would be in the best interests of the show, and for all concerned, if they parted ways. It just wasn’t a good fit.”

Spannungen am Set waren also wohl die eigentlich Ursache. Auch soll es der Schauspielerin schwer gefallen sein, sich an die Bedingungen eines TV-Sets zu gewöhnen, hatte sie doch zuvor überwiegend an Filmen mitgewirkt. Auch der Drehort Vancouver trug wohl nicht zur Eingewöhnung bei und so trennten sich letztendlich die Wege von Rose und Warner.

Was sagt ihr dazu – schade oder die Chance, eine geeignetere Kandidatin für die Hauptrolle zu finden?

Schreibe einen Kommentar