Aladdin 2 geplant: Disney bestätigt Fortsetzung des Kinoerfolgs

0

Nach dem großen Erfolg der Live-Action-Verfilmung des Disney-Klassikers “Aladdin” letztes Jahr an den weltweiten Kinokassen, hat Disney nun laut Screenrant offiziell zwei Autoren mit einer Fortsetzung beauftragt. Diese soll eine neue Story, unabhängig von den bisherigen Fortsetzungen des Zeichentrick-Klassikers beinhalten, da die Realverfilmung ein neues Ende für alle drei Hauptcharaktere beinhaltete und somit auch eine Fortsetzung des Ganzen eine neue Story voraussetzt. Wie Variety berichtet, hat Disney dazu nun John Gatins (Flight) und Andrea Berloff (Straight Outta Compton) angeheuert, die dem Studio eine Vorlage anboten, die den Produzenten gefiel und verwenden wollten.

Es bleibt abzuwarten, ob Will Smith, Mena Massoud und Naomi Scott dann offiziell in ihren Rollen als Genie, Aladdin und Jasmin zurückkehren.

Schreibe einen Kommentar